Sonntag, 29. Mai 2016

Das Universum ist eine Scheißgegend von den Science Busters

Das Universum ist eine Scheißgegend




Autor: Science Busters
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Seiten: 328 Gebundene Ausgabe
Preis: 19,99€, Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3446444775

Bewertung: ☺☺☺☺☺




Worum geht es ?

Das Universum riecht komisch, klingt komisch und ist so gut wie leer. Fast überall wird man entweder verstrahlt, bekommt keine Luft oder verbrennt. Und das sind noch die schönsten Plätze. Mit anderen Worten: Das Universum ist eine Scheißgegend. Oder, um mit Gerhard Polt zu sprechen: "Dort fahren wir nicht mehr hin." In diesem Buch geben die Science Busters – die beiden Physiker Prof. Heinz Oberhummer und Werner Gruber sowie der preisgekrönte Satiriker Martin Puntigam – eine Reisewarnung und erklären, warum der Kosmos kein Streichelzoo ist, wo man gegen außerirdische Bakterien unterschreiben kann, was sich Sternschnuppen wünschen, wenn sie einen Menschen sehen, wie das Universum endet – und wer das dann alles zusammenräumen muss.


Die Science Busters bestehen aus Martin Puntigam, Werner Gruber ( Univ-Lekt. Dir.) und Heinz Oberhummer (Univ-Prof.)
Heinz Oberhummer ist leider Ende 2015 verstorben.
Werner Gruber verlässt aus gesundheitlichen Gründen nun auch die Science Busters.
Die drei vermitteln ihr Wissen nicht nur in Büchern sondern auch im TV.

Was ich so an den Science Busters mag ist, dass sie es schaffen komplizierte Sachen einfach und unterhaltsam zu erklären.
So werden in diesem Buch physikalische Phänomene im Universum unterhaltsam erklärt.

Wieder einmal ein schönes Buch, welches für interessierte Laien geschrieben ist.


Keine Kommentare:

Kommentar posten