Samstag, 23. Mai 2020

Lia Sturmgold - Die Macht der Kristalle von Aniela Ley

Lia Sturmgold - Die Macht der Kristalle






Autor: Aniela Ley
Verlag: dtv
Seiten: 240
Preis: 12,99€, E-Book
ASIN: B086XD4PQ9

Bewertung: ☺☺☺☺









Worum geht es ?

Bodyswitch – und plötzlich Elfe!
Bis eben wusste die elfjährige Lia nicht mal, dass es Elfen wirklich gibt. Jetzt steckt sie nach einem missglückten Zauber im Körper der Luftprinzessin Asalia fest und muss an ihre Stelle das Elfeninternat Springwasser besuchen. Doch kaum angekommen ist Lia hellauf begeistert, denn die zauberhafte Schule hat so viel zu bieten: Im Inneren eines Diamanten macht Lia erste Flugversuche und der berühmte Mondscheintanz verbindet sie auf magische Weise mit ihren neuen Freundinnen. Doch als Prinzessin sind ihr nicht alle wohlgesonnen und Lia muss lernen, sich und andere zu schützen. Unter allen Umständen muss sie aber verbergen, wer sie in Wirklichkeit ist. Denn Menschen sind in Springwasser schon lange nicht mehr willkommen …
  [Quelle: Amazon]

-

Lia könnte kaum überraschter sein, als sie sich nach einem unglücklichen Zauber in dem Körper der Luftprinzessin Asalia befindet. Die Elfenprinzessin, die Schuld an dem Unglück trägt, befindet sich nun in ihrem Menschenkörper. Niemals hätte Lia Elfen für real gehalten, doch nun muss sie sogar auf eine Schule für Elfen gehen um dort die benötigten Materialien für einen Umkehrzauber zu besorgen. Dies bringt allerdings eine Menge Risiken mit sich und ehe Lia sich versieht ist sie mitten drinnen, zwischen Mondscheintanz, Plantlingpflege und Freundschaften.


Dieses Cover ist so wunderschön. Auch als Erwachsene spricht es mich an und ich denke, dass Kinder davon begeistert sein werden. Was mich glücklich macht, ist die Farbpalette. Viele Kinderbücher für Mädchen sind eher rosa.

Lia ist einfach nur ein sympatischer Charakter mit Problemen, die wir alle nach vollziehen können und welche sie lebendig machen und ihr Tiefe verleihen. Da sie ganz anders ist, als die Luftprinzessin Asalia ist es nicht immer einfach nicht in der Elfenwelt aufzufallen, aber Lia hört auf ihr Bauchgefühl.

Von der ersten Seite war ich mitten drinnen. Die Charaktere, der Plot und der Schreibstil haben mir unglaublich gut gefallen. Es gibt viele Ideen, die ich vorher noch nicht kannte und die der ganzen Geschichte einen besonderen Zauber verleihen. Bestimmt ist es nicht ganz so einfach sich was neues zum Thema Elfen, Internat, Fliegen usw. einfallen zu lassen.

Dieses Buch ist das erste Buch der Autorin, aber so wie es endet, muss ein zweiter Teil folgen und ich freue mich schon darauf wieder in Springwasser gemeinsam mit Lia die Schulbank zu drücken.

Volle Punktzahl für ein zauberhaftes Kinderbuch, welches auch Erwachsene mitfiebern lässt.


Leseempfehlung.


Ich habe das Buch von NetGalley bereitgestellt bekommen und bedanke mich herzlich dafür.

Keine Kommentare:

Kommentar posten