Freitag, 26. August 2016

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #112





Hier geht es zur Seite. 

Bücher-Frage:

1. Bist du ein Coverkäufer?

Ich denke, ich bin kein Coverkäufer.
Das Cover ist vor allem im Einzelhandel entscheidend dafür, ob ich es in die Hand nehme oder nicht. Zuerst landen also die Bücher mit ansprechenden Cover in meiner Hand. Sind die alle angeschaut, dann gucke ich mir aber auch die anderen Bücher an. Bei Büchern zählen für mich die inneren Werte mehr als die äußeren.
Im Internet suche ich meistens gezielt ein Buch, ein Autor oder ein Thema, hier ist mir das Cover eigentlich egal.


Private Frage:

2. Bist du sehr nachtragend? 
- Was müsste passieren damit du mit einer Person nie wieder sprichst?

Nein ich bin eigentlich nicht nachtragend und damit ich mit einem nicht mehr rede muss viel passieren.
Ich kann eigentlich immer nicht wirklich sauer sein und verzeihe manchmal auch zu schnell. Vor einem halben Jahr hat mich eine ziemlich gute Freundin grundlos so angezickt, dass ich eine Entschuldigung haben wollte. Die Entschuldigung kam nicht und wir reden nicht mehr miteinander. Ich finde es schade, aber ihr scheint wohl nicht viel an uns zu liegen. Deswegen finde ich es nicht gut nachtragend zu sein.
In einer Freundschaft darf man sich auch mal zoffen. 


Kommentare:

  1. Sehr rational, wie du mit dem Cover umgehst. :) Das gelingt mir nicht immer. Aber ich habe mehrfach die Erfahrung gemacht, dass Bücher mit blödem Cover einen sehr guten Inhalt haben. Gut, dass ich mich vom Cover nicht hab täuschen lassen.
    LG, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,
      ja man darf sich von den Covern nicht täuschen lassen. Ich hatte schon Bücher mit tollem Cover, aber die waren dann vom Hinhalt nicht sher gut.

      Einen schönen Samstag noch
      Lisa :)

      Löschen