Dienstag, 12. März 2019

Der magische achte Tag: Dunkles Geheimnis von Marliese Arold

Der magische achte Tag: Dunkles Geheimnis





Autor: Marliese Arold
Reihe: Band 2
Verlag: Edel: Kids Books
Seiten: 240
Preis: 12,99€, gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3961290666

Bewertung: ☺☺☺☺








Worum geht es ?

Einen achten Tag in der Woche zu besitzen, ist Fluch und Segen zugleich. Während Laura und ihre Freundinnen lernen, ihre besonderen Fähigkeiten besser zu kontrollieren, greifen die Ereignisse aus der magischen Welt immer stärker in ihren Alltag ein. Olivia fühlt sich ausgeschlossen und Laura droht, ihre beste Freundin zu verlieren. Gleichzeitig taucht ein Mann, der aussieht wie Magister Darius, an einem normalen Wochentag auf – und trifft sich ausgerechnet mit Bernd Asshoff, dem neuen Freund von Lauras Mutter. Als Laura auch noch herausfindet, dass Asshoff sie und ihre Familie ausspioniert, wird sie erst recht misstrauisch ... Ist die Welt des achten Tages in Gefahr?
  [Quelle: Amazon]

-

Laura und ihre Freunde sind wieder da. 
Während es in der magischen Schule ganz gut läuft und alle lernen ihre besonderen Fähigkeiten zu kontrollieren, treffen sie an einem nicht magischen Tag einen Mann der aussieht wie ihr Lehrer Magister Darius.  Was hat dieser vor und warum trifft er sich ausgerechnet mit Bernd Asshoff, dem neuen unausstehlichen Freund von Lauras Mutter? Laura fand Asshoff von Anfang an komisch und als sie herausfindet, dass er ihr und ihrer Familie hinter herspioniert, ist sie sich sicher, mit diesem Mann stimmt etwas nicht. Hat er es auf die magische Welt des achten Tages abgesehen?

Ich hab mich über dieses Buch sehr gefreut, denn so hatte ich die Gelegenheit Laura und ihre Freunde weiterhin begleiten zu können. Band eins hatte mich schon begeistert und bei Band zwei ist das nicht anderes.

Zum Inhalt möchte ich nicht viel verraten, denn das wäre gemein. Spolier mag doch niemand.

Der Schreibstil ist genauso bildhaft, lebendig und gut zu lesen, wie im ersten Teil. Es macht Spaß sich in der Geschichte zu verlieren. 

Der erste Teil spielt größtenteils in der magischen Welt und der zweite Teil spielt die meiste Zeit in der "echten" Welt. Ich hatte mir ein bisschen mehr Magie gewünscht, aber der zweite Teil ist spannender als der Erste. Das Tempo wird angezogen und man kann die Charaktere besser kennen lernen. Vor allem erfährt man einiges über die Familie von Laura. 

Ich bin so gespannt, was uns in Teil drei erwartet. Würde ihn so gerne jetzt schon lesen können. 

Leseempfehlung.



Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde bei lovelybooks bereitgestellt bekommen und bedanke mich herzlich dafür.



Hier kann man das Buch direkt bei Amazon kaufen.


(Bei dem Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Wenn du das Buch kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Das Buch wird für dich nicht teurer.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten