Samstag, 1. Dezember 2018

Schneefrau küsste Schneemann von Ann-Kristin Vinterberg

Schneefrau küsst Schneemann






 Autor: Ann-Kristin Vinterberg
Reihe: Teil Eins
Verlag: Books on Demand
Seiten: 176
Preis: 7,99€, Taschenbuch
ISBN: 978-3748128243

Bewertung: ☺☺










Worum geht es ?

Schneefrau küsst Schneemann ist ein weihnachtlicher Liebesroman, der an den dänischen Kattegat entführt und der Auftakt der Serie über die Familie Madsen ist.

Bei einem Unwetter findet die schwangere Liv, die vor ihrem gewalttätigen Ehemann Martin auf der Flucht ist, Unterschlupf bei Rune Madsen. Bald knistern nicht nur die Holzscheite im Kamin, sondern es zündelt auch gewaltig zwischen Rune und Liv. 
Aber hat die Liebe überhaupt eine Chance? Sowohl Rune als auch Liv müssen erst wieder lernen, anderen Menschen zu vertrauen. Wird ein Weihnachtswunder geschehen?

Schneefrau küsst Schneemann lädt zu einer weihnachtlichen Reise nach Dänemark ein. Das Buch enthält als Bonusmaterial dänische Rezepte.
Ein Roman über die menschliche Suche nach Glück und Liebe - erzählt mit Warmherzigkeit und einer Prise Weihnachtszauber.
  [Quelle: Amazon]

-

Liv hat ihren Ehemann Martin satt, er hat eine dunkle Seite, welche ihr vorher nie aufgefallen ist. Nun ist sie schwanger und entschlossen ihren gewalttätigen Ehemann zu verlassen. Auf der Flucht gerät sie in einen Schneesturm und verunfallt. Ihr geht es gut, doch ihr Auto wird so schnell nirgendwo hinfahren. Zum Glück ist der gut aussehende Rune da und bietet Liv ein Dach über den Kopf. Obwohl sie den Männern abgeschworen hat, kann Liv nicht anders, als sich zu Rune hingezogen zufühlen.

Das Cover ist so schön romantisch und weihnachtlich. Es gefällt mir sehr.

Es ist mein zweites Buch von Ann-Kristin Vinterberg und ich bin genauso begeistert, wie von dem Anderen.
Liv ist eine sehr interessante Person. nachdem sie abhängig von ihrem Mann war, möchte sie es nun schaffen und alleine zurecht kommen. Ihr ist es sehr wichtig auf eigenen Beinen stehen zu können. Nicht nur Liv hat ein schmerzendes Herz, auch Rune hat einiges durchgemacht und nun sein Päckchen zu tragen.

Das Buch ist so romantisch und schön kitschig, wie das Cover. Es passt beides sehr gut zusammen. Es ist genau die richtige Menge an Kitsch, nicht zu viel und es gibt nicht nur Liebe und Friede, Freude Eierkuchen.

Der Schreibstil lässt sich gut lesen. Die Seiten fliegen nur so dahin. Es macht einfach Spaß in der Geschichte der Beiden zu versinken und erst wieder aufzutauchen, wenn das Buch zu ende ist. Leider ist es keine 200 Seite lang und man ist eher in der Realität, als einem lieb ist.


Leseempfehlung.



Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde bei lovelybooks bereitgestellt bekommen und bedanke mich herzlich dafür.

Keine Kommentare:

Kommentar posten