Samstag, 23. Januar 2016

Schwarz von Stephen King

Schwarz


Originaltitel: The Dark Tower 1. The Gunslinger
Autor: Stephen King
Verlag: Heyne
Reihe: Der dunkle Turm Band 1
Seiten: 352, Taschenbuch
Preis: 8,99€, Taschenbuch
ISBN: 978-3453875562

Bewertung: ☺☺☺☺☺















Worum geht es ?

Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt. Der Auftakt zur großen Saga jetzt in einer von Stephen King komplett überarbeiteten Fassung mit neuem Vorwort und neuer Einführung. [Quelle Amazon]


Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgt ihm.“

Mit diesen 13 Wörtern beginnt ein wunderbares Buch.
Roland ist ein Revolvermann und er ist der letzte dieser Gesetzeshüter. Der Revolvermann verfolgt den Mann in Schwarz. Wir folgen den beiden durch eine zerfallende Welt. Seit Jahren verfolgt Roland den Mann in Schwarz, denn der Mann in Schwarz kennt als einziger den Weg zum dunklen Turm. Der Turm ist Roland´s Ziel. Er verliert es nie aus den Augen und trifft im Verlauf der Geschichte einige schwierige Entscheidungen um seinem Ziel näher zu kommen.
In diesem Buch erfährt der Leser auch einiges über Rolands Leben.

Das Buch ist eine Mischung aus Western, Si-Fi und Horror. Zugrunde liegt er Geschichte eine apokalyptische Stimmung. King hat hier eine Welt erschaffen die den Leser einfach nur umhaut. Er erschafft ein vollkommen neues Universum.
Auch die Charaktere, die man in diesem doch recht kurzen Buch, kennen lernt haben eine unglaubliche Tiefe.
Jede Seite steckt voller Hingabe für diese Reihe.

Fazit

Ich kann es überhaupt nicht erwarten die anderen Bücher zu lesen. King´s Reihe ist sein Lebenswerk. Er saß so lange an diesen Büchern und was ich bisher zu lesen bekommen habe, fand ich einfach nur fantastisch.  

Keine Kommentare:

Kommentar posten