Dienstag, 28. Mai 2019

Selection - Die Kronprinzessin von Kiera Cass

Selection - Die Kronprinzessin






Autor: Kiera Cass
Reihe: Band 4
Verlag: Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch
Seiten: 400
Preis: 9,99€, Taschenbuch
ISBN: 978-3733501389

Bewertung: ☺☺








Worum geht es ?

Nun ist es an Maxons Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin, sich ihren Prinzen aus 35 jungen Männern zu erwählen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an die große Liebe glaubt sie sowieso nicht. Aber vielleicht glaubt die Liebe ja an Eadlyn! 
  [Quelle: Amazon]

-

Zum ersten Mal in der Geschichte sucht eine Prinzessin den Mann ihres Lebens mit Hilfe eines Castings. Die Tochter von Maxon und America, Eadlyn, hat zugestimmt ihren Mann durch das Casting zu finden. Doch Eadlyn hat eigentlich keine Lust auf diese Veranstaltung, denn sie glaubt nicht an die große Liebe. Ihren Eltern zuliebe, möchte Eadlyn den Bewerbern eine Chance geben und einige von ihnen bringen sie durcheinander. 

Ich liebe dieses Cover. Es passt so gut zu den anderen Büchern. 

Für Leute die die Reihe nicht kennen könnte meine Rezension ein wenig spoilern.

An der Seite von Eadlyn sehen wir, was sich geändert hat, seitdem America und Maxon auf den Thron sitzen. Die Kasten wurden abschafft, aber es gibt immer noch Probleme im Land. Es gibt Unruhen und Menschen fühlen sich benachteiligt. Man merkt die Liebe die sie ihrem Land gegenüber empfindet.

Auch gefallen mir die Kandidaten des Castings. Jeder von ihnen hat etwas besonderes und es macht Spaß zu sehen, welcher ihr gefällt und wer nicht. Ich selbst habe auch einige Kandidaten lieb gewonnen. 

Eadlyn hat mir nicht so gut gefallen. Sie ist egoistisch und es ist schwer sie zu mögen. Sie benimmt sich wie man sich eine richtige Prinzessin benimmt. Zum Glück macht sie eine Wandlung durch und ist etwas besser zu ertragen.

Der Schreibstil lässt sich wie gewohnt gut und leicht lesen. Es fällt leicht sich auf die Geschichte und die Charaktere einzulassen und mitzufühlen.

Mir persönlich hat die Geschichte von America und Maxon bisher besser gefallen, dennoch lässt sich dieses Buch gut lesen und es ist ein Muss, wenn man die bisherigen drei Bände gut fand.


Leseempfehlung.


Werbung wegen Verlinkung
Hier kann man das Buch direkt bei Amazon kaufen.

(Bei dem Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Wenn du das Buch kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Das Buch wird für dich nicht teurer.)




Keine Kommentare:

Kommentar posten