Sonntag, 6. Oktober 2019

Mein Leben nach dem Tod von Mark Benecke

Mein Leben nach dem Tod





Autor: Mark Benecke
Verlag: Bastei Lübbe
Seiten: 288
Preis: 18€, broschiert
ISBN: 978-3431041330

Bewertung: ☺☺









Worum geht es ?

Ob Forensik-Freak, Herr der Maden oder Käfer-Nerd - eines ist klar: Der Kriminalbiologe Mark Benecke hat eine ganz besondere Leidenschaft, nämlich Leichen. In seiner Autobiografie erfahren wir nun endlich, ob er sich bereits als Kind für Tatorte interessiert hat, was ihn an Insekten so fasziniert und warum er sich heute auch politisch engagiert. Dass spezielle Interessen kein Hindernis für ein erfülltes und glückliches Leben sind, zeigt er mit seinem Buch und macht damit allen Leser*innen Mut, den eigenen Weg zu gehen.
  [Quelle: Amazon]

-

Eine Autobiographie über den wohlbekanntesten Kriminalbiologen Mark Benecke. Wer kann da nur widerstehen? Ich konnte es auf jeden Fall nicht und ich bin froh, dass ich dieses Buch besitze. Benecke erzählt den interessierten Lesers, von seiner Kindheit und seinen Hobbys damals. Er berichtet von seiner Zeit in New York und besonderes Interessant fand ich seinen politischen Weg.
Seine Interessen liegen in so vielen verschiedenen Bereichen und ich mag es auch, wenn er über seine "Macken" redet. Er zeigt uns, dass jeder Mensch Ecken und Kanten hat.
Er spricht viel von Objektivität gegenüber einem Fall. Ihn interessieren nur die Spuren und nicht die Gefühle. 

In "Mein Leben nach dem Tod" lernt man endlich mal den Menschen kennen, der hinter so vielen guten Bücher steckt. Mark Benecke als Autor begleitet mich schon lange und ich wirklich glücklich, dass ich seine interessante Persönlichkeit näher kennen lernen durfte. 

Was mich am meisten an diesem Buch stört ist der Titel. 
Mein Leben nach dem Tod klingt nicht nach einer Autobiographie eines Kriminalbiologen, sondern eher nach Fantasy oder etwas spirituellen. 

Das Buch liest sich gut und schnell. Es ist interessant und man möchte immer mehr und mehr über ihn erfahren.
Danke Mark, dass du uns Lesern so tiefe Einblicke in deine Persönlichkeit erlaubst.

Leseempfehlung.


Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde bei lesejury bereitgestellt bekommen und bedanke mich herzlich dafür.

Keine Kommentare:

Kommentar posten