Freitag, 8. Mai 2015

Lesung von Bernd Gieseking

Als ich gesehen habe, dass es eine Lesung bei mir im Dorf gibt fand ich das schon mal ganz gut und als ich dann noch gesehen habe, dass es um ein Buch über Finnland geht musste ich hin. 
Von dem Autor Bernd Gieseking hatte ich bis dato nichts gehört. 
Auf der Lesung am 7.5 stellte er sein neues Buch vor. 



Das Buch ist enstanden, als er einmal um Finnland rum gefahren ist.

Es ist das zweite Buch aus seiner Feder. Das erste Buch 'Finne dich selbst' ist auch ein Reisebericht. 
Sein Bruder hatte sich in eine Finnin verliebt und Bernd  und seine Eltern wollten sie besuchen. Sie fuhren nach Finnland und über diese Fahrt und ihren Aufenthalt dort schrieb er sein erstes Buch. Seine Liebe zu Finnland entdeckte er nebenbei auch. 

Bernd Gieseking ist nicht nur Kinderbuchautor sondern auch Kabarettist. Seine Lesung war extrem lustig. Er hat einige Kapitel, aus seinem neuem Buch, lebhaft vorgestellt und mich dazu gebracht noch gleich am Abend sein Buch zukaufen und ein Autogramm abzustauben. 
Neben Geschichten, die im Buch stehen, hat er auch vieles erzählt was nicht im Buch enthalten ist. 
Ich war mit einer Freundin da und am Ende hatten wir, vor lauter Lachen, Tränen in den Augen. 

Ich freue mich schon darauf, dass Buch zu lesen. Finnland ist ein Land, dass mich selbst sehr interessiert. Es liegt im Moment ganz weit oben auf meinem Stapel. 
Sollte Bernd Gieseking mich mit dem Buch überzeugen, werde ich mir auch sein erstes Werk kaufen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten